EasySept Hydro+ Multipack 2x360ml + 1x355ml Kochsalzlösung - Bausch + Lomb

Bausch + Lomb
EasySept Hydro+ Multipack 2x360ml + 1x355ml Kochsalzlösung
32,04 €
= 4,45 € / 100 ml
inkl. 19% MwSt., zzgl. gratis Versand*

Availability: zur Zeit nicht lieferbar

Peroxidlösung für weiche Kontaktlinsen und Kochsalzlösung
Zusatzinformation
Lieferzeit wurde vom Markt genommen<br /><a href="http://www.kontaktlinsenlounge.de/pflegemittel-peroxid-systeme.html" >unsere anderen Peroxidlösungen</a><br />
Material 3% Hydrogenperoxid
Packungsinhalt 2x 360ml + 1x 355ml
Marke EasySept Hydro+
Beschreibung

EasySept Hydro+ Multipack

EasySept Hydro+ ist eine Peroxidlösung, die nur in Verwendung mit dem beigefügten Kontaktlinsenbehälter genutzt werden darf. Der Katalysator im Behälter sorgt für eine optimale Reinigung der Kontaktlinse und neutralisiert die Lösung.

Reinigungseigenschaft von EasySept Hydro+

EasySept Hydro+ befreit die Kontaktlinse durch ein aktives Reinigungssystem von 99,9% der Keime. Das Sprudeln während der Reinigungsphase unterstützt die Entfernung der Protein- und Lipidablagerungen auf der Kontaktlinse.

Trageeigenschaft von Kontaktlinsen durch EasySept Hydro+

Durch die Triple-Moist-Technologie hält EasySept Hydro+ die Linse den ganzen Tag über feucht und verbessert den Tragekomfort der Kontaktlinse. Durch den optimierten Neutralisationsprozess desinfiziert EasySept Hydro+ in nur 4 Stunden.

Der Hersteller Bausch + Lomb

Der erste Grundstein für das Unternehmen Bausch+Lomb wurde bereits im Jahre 1853 gelegt. John Jacob Bausch eröffnete zu dieser Zeit einen kleinen Optikerladen in NewYork. Mit der finanziellen Unterstützung von Henry Lomb wurde aus dem kleinen Laden eines der größten und innovativsten Unternehmen für optische Produkte in der Welt. Noch heute setzt Bausch+Lomb auf die Prinzipien der Qualität und der innovativen Handwerkskunst, wie sie von John Jacob Bausch und Henry Lomb gelebt wurden.

Hinweis: EasySept Hydro+ ist KEINE Kombilösung! Da es sich bei EasySept Hydro+ um eine Peroxidlösung handelt, darf diese niemals direkt in das Auge gelangen. Erst nach der Neutralisation kann die Kontaktlinse in das Auge gesetzt werden. Basuch+Lomb kennzeichnet Peroxidlösungen mit einer roten Verschlusskappe. Entfernen Sie zudem die Lösung aus dem Kontaktlinsenbehälter, wenn die Reinigung der Kontaktlinse abgeschlossen ist.

  • Kontaktlinsen in die speziellen Körpchen des Kontaktlinsenbehälters einlegen
  • jede Kontaktlinse mit der Peroxidlösung ca. 5 Sekunden über dem Waschbecken abspülen
  • Behälter mit Peroxidlösung bis zur Markierung befüllen und die Körbchen mit den Kontaktlinsen in den Behälter einbringen
  • den Deckel verschließen; den Behälter jedoch nicht schütteln oder umdrehen da die Behälter in der Regel nicht dicht sein dürfen
  • Nach mind. 4 bis 8 Stunden sind die Kontaktlinsen desinfiziert und die Peroxidlösung ist neutralisiert
  • sollten sich Umstände ergeben die Kontaktlinsen vor vollständiger Neutralisation entnehmen zu müssen, müssen sie mit reichlich Kochsalzlösung abgespült werden

Bei einer Kombilösung entfällt die Neutralisationszeit. Dafür muss die manuelle Reiniung unterstützen.

Bitte beachten Sie grundsätzlich die Packungsbeilage des Herstellers.


* bei Versand innerhalb Deutschlands

Bewertungen

1 Kundenmeinung(en)

gute Qualität
Praktisch, Kochsalzlösung ist gleich dabei.
Preis
Lieferzeiten
Qualität
Kundenmeinung von Günther / (Veröffentlicht am 01.06.16)
Kunden interessierte auch
Kunden von diesem Produkt, haben sich auch angesehen:
Dieses Produkt ist auch in folgenden Kategorien zu finden: