Mit unseren Tipps kommen Kontaktlinsenträger leichter durch die Heuschnupfen-Saison


Frau mit Schnupfen

Die Heuschnupfen-Saison startet in diesem Jahr relativ früh und vielleicht hast du ja auch schon ein paar Beschwerden bemerkt. Zwar spricht man vom "Heu"-Schnupfen, meist ist aber nicht nur die Nase betroffen, sondern auch die Augen sind gerötet, jucken oder brennen. Das wirft die Frage auf, ob man Kontaktlinsen bei einer Pollenallergie überhaupt tragen darf. Hier findest du die Antwort und ein paar Tipps, mit denen du sicher durch die Heuschnupfen-Zeit kommst.

Die gute Nachricht gleich vorweg: Wenn du nur leichte Symptome hast, spricht nichts gegen das Tragen von Kontaktlinsen auch während der Pollen-Saison. Manche Allergiker berichten sogar, dass sie mit Kontaktlinsen weniger Beschwerden haben. Das liegt daran, dass Kontaktlinsen die Augen vor Pollen schützen können. Wenn du nicht zu den Glücklichen zählst, helfen dir vielleicht unsere Tipps weiter:


Tipps für Kontaktlinsenträger, die an Heuschnupfen leiden


  1. Weiche Kontaktlinsen verwenden. Diese bieten in der Heuschnupfen-Saison meist einen besseren Tragekomfort.

  2. Gründliche Reinigung und Pflege der Kontaktlinsen. Zwischendurch die Linsen mit Kombilösung abreiben.

  3. Blink-n-Clean
  4. Augentropfen verwenden, die bereits einen Reiniger enthalten (z. B. blink-n-clean Augentropfen). Sie reinigen per Lidschlag.

  5. Tageslinsen verwenden & Pflegeaufwand sparen. Sie werden täglich getauscht − Pollenablagerungen haben keine Chance.

  6. Sonnenbrille tragen. Sonnenbrillen schützen deine Augen vor UV-Strahlung und Pollen.

Wenn du diese Tipps beherzigst, solltest du gut durch die Pollenzeit kommen. Sollten sich die Symptome durch das Tragen von Kontaktlinsen verstärken oder sind sie generell sehr stark, solltest du auf die Linsen vorübergehend verzichten − eine Brille ist dann wahrscheinlich die bessere Sehhilfe. Diese muss aber ebenfalls regelmäßig gereinigt werden, da sich dort ebenfalls Pollen ablagern.

Zusammenfassend betrachtet ist ein leichter Heuschnupfen also kein Grund, auf Kontaktlinsen zu verzichten. Mit den richtigen Maßnahmen und den richtigen Kontaktlinsen kannst du die warme Zeit mit all ihren schönen Seiten genießen.