MDO Augentropfen

Was sind Biotrue EDO Augentropfen?


Bei den Biotrue EDO Augentropfen handelt es sich um ein Tränenersatzmittel zum Befeuchten der Augen. Die Biotrue EDO Augentropfen befinden sich in praktischen, kleinen Ophtiolen und sind für eine Anwendung gedacht. Die Augentropfen setzten sich unter anderem aus Hyaluronsäure und Wasser zusammen und sind frei von Konservierungsstoffen.


Wann und wie häufig sollte ich die Biotrue EDO Augentropfen verwenden?


Die Biotrue EDO Augentropfen wurden speziell für das Problem trockener Augen entwickelt. Dieses kann z.B. durch klimatisierte Räume, Zigarettenrauch oder der Arbeit am Computer ausgelöst werden. Anzeichen sind ein Trockenheits- oder Fremdkörpergefühl. Die Biotrue EDO Augentropfen sind sehr gut verträglich und können je nach Bedarf auch mehrfach am Tag angewendet werden.


Wie wende ich die Biotrue EDO Augentropfen genau an?


1. Trennen Sie eine Ein-Dosis-Ophtiole von den übrigen ab.
2. Entfernen Sie die Verschlusskappe durch leichtes Drehen.
3. Ziehen Sie mit dem Zeigefinger der freien Hand das untere Augenlid leicht nach unten.
4. Neigen Sie den Kopf nach hinten und halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole senkrecht über Ihr Auge.
5. Tropfen Sie durch Zusammendrücken der Ein-Dosis-Ophtiole die Flüssigkeit in Ihr Auge.
6. Wiederholen Sie den Vorgang auf dem anderen Auge.
7. Blinzeln Sie mehrfach damit sich die Flüssigkeit gut auf dem Auge verteilen kann.


Was muss ich bei der Anwendung der Biotrue EDO Augentropfen beachten?


Die Biotrue EDO Augentropfen sollten nicht nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verwendet werden. Bei einer allergischen Reaktion oder einer Überempfindlichkeitsreaktion muss die Anwendung umgehend eingestellt werden. Nach dem einmaligen Gebrauch ist die Ein-Dosis-Ophtiole zu entsorgen.