Kontaktlinsen für Allergiker und Menschen mit trockenen Augen

Allergische Reaktionen sind besonders für Kontaktlinsenträger ein großes Problem. Viele Kontaktlinsen besteht aus Silikon. Eine Unverträglichkeit auf dieses Material macht das Tragen von Kontaktlinsen damit unmöglich.


Was sind biokompatible Kontaktlinsen?


Biokompatible Kontaktlinsen bestehen aus einem Material, welches die natürliche Zellmembran imitiert. Die Oberfläche dieser Linsen ist so behandelt, dass sie dem körpereignem Tränenfilm gleicht. Das besondere Material aus bionischem Hydrogel weist daher eine hohe Verträglichkeit auf.


Welchen Vorteil haben biokompatible Kontaktlinsen?


Biokompatible Kontaktlinsen sind sehr gut verträglich. Durch ihr spezielles Material aus bionischem Hydrogel bieten sie höchsten Komfort und wirken Ablagerungen entgegen. Zudem wird das Gefühl von trockenen Augen vermindert. Mit ihrer besonderen Beschaffenheit passen sich die biokompatiblen Kontaktlinsen dem Auge sehr leicht an und sorgen für eine lange und klare Sicht.


Für wen eignen sich biokompatible Kontaktlinsen?


Biokompatible Kontaktlinsen empfehlen sich besonders für Menschen mit empfindlichen Augen und Allergiker. Auch Menschen, die nicht zu allergischen Reaktionen neigen, können von dem hochwertigen und dem körpereigenen Zellmembran sehr ähnlichen Material profitieren. Da trockene Augen und Ablagerungen vermindert werden, bieten diese Kontaktlinsen für jeden Kontaktlinsenträger einen hohen Komfort.


Wo kann ich biokompatible Kontaktlinsen kaufen?


Wer biokompatible Kontaktlinsen kaufen möchte, ist in der Kontaktlinsenlounge richtig. Deutschlands größter Shoppingclub für Kontaktlinsen bietet verschiedene biokompatible Kontaktlinsen von Proclear, Bioclear, Perfect und Clariti an.